TechCollect wurde eingetellt!

Die im März 2016 geschlossene Kooperation mit der TechProtect GmbH wurde im Oktober beendet. Leider war das Volumen der Einsendungen insgesamt zu gering und konnte in den vergangenen Jahren nicht gesteigert werden. Bitte senden Sie keine Pakete mehr ein!

Wir danken allen, die sich an der Aktion beteiligt haben und mit viel Einsatz selbst Sammelaktionen gestartet haben. Alle Erlöse kommen Umweltprojekten der Lions zu Gute.

Wohin mit Ihren Altgeräten?

Auch wenn wir die TechCollect-Activity eingestellt haben, bitten wir Sie herzlich Ihre Elektronikaltgeräte fachgerecht zu entsorgen. Leider können wir keine Alternative anbieten, bitte geben Sie Ihren Elektroschrott bei den öffentlich rechtlichen Entsorgungsbetrieben ab.

Das sagt der Gesetzgeber

 

Ausgediente Elektro- und Elektronikgeräte müssen separat von anderen Abfällen entsorgt werden. Auf neueren Geräten finden Sie daher das Symbol einer durchgestrichenen Mülltonne. (WEEE SYMBOL) Das Bundesumweltamt führt aus:
„Eine ordnungsgemäße Entsorgung von Elektroaltgeräten –vermeidet eine Gefährdung der Umwelt und ermöglicht das Recyceln von Wertstoffen. Um dies europaweit einheitlich zu regeln, existiert seit 2003 die Elektro- und Elektronik-Altgeräte-Richtlinie (WEEE-Richtlinie).
In Deutschland wurde für die Entsorgung von Elektroaltgeräten die so genannte geteilte Produktverantwortung eingeführt. Dies bedeutet, dass wesentliche Pflichten zum einen bei den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern (örE), zum anderen bei den Herstellern von Elektro(nik)geräten liegen. Die "örE" sind verpflichtet, Sammelstellen für Elektroaltgeräte einzurichten und diese dort kostenlos zurückzunehmen. […] Auch der Handel darf Elektroaltgeräte freiwillig zurücknehmen. Die Verbraucherinnen und Verbraucher sind verpflichtet, Elektroaltgeräte auf einem dieser Wege abzugeben.“ (Quelle: Umweltbundesamt online: http://www.umweltbundesamt.de/themen/abfall-ressourcen/produktverantwortung-in-der-abfallwirtschaft/elektroaltgeraete ).

drucken

Lions für "Refugee Guide"

(07.03.2016) Lions verteilen 76.500 mal praktische Orientierungshilfe für Flüchtlinge...

Lichtblicke für Kinder 2016 - Benin

(26.02.2016) Zum sechsten Mal in Folge engagieren Lions sich auch 2016 mit einem großen...

Nepal: Wiederaufbau startbereit

(17.02.2016) Immer noch verzögern sich die Hilfsmaßnahmen in Nepal, für den Häuserbau ist aber...

Lions-Augenkliniken in Simbabwe feiern Eröffnung

Erfolgsmeldung kurz vor dem Start des nächsten großen Lions-Lichtblicke Projekts in der...

Ihre Spende kommt an
DZI Spenden Siegel